DE EN
HomePROTECTORENGIGA PROTECTOREMI PROTECTORGIGA PICCOLO PROTECTORGRID PROTECTORGROUND PROTECTORGIGA GUARDSPEAKER AMP PROTECTORCABLEBIDIREKTIONALVerbindungssteckerTS-LINEPOWER PRODUCTSNEW INNOVATOROPERATOROUTLETTechnologienATOMIC BONDINGGIGA-PULSEBIDIREKTIONALE BARRIEREFAQReviewsSupportGeschichteBedienungsanleitungenKontaktKontaktformular
Home
Home
PROTECTOREN
PROTECTOREN

GIGA PROTECTOR
EMI PROTECTOR
GIGA PICCOLO PROTECTOR
GRID PROTECTOR
GROUND PROTECTOR
GIGA GUARD
SPEAKER AMP PROTECTOR
CABLE
CABLE

BIDIREKTIONAL
Verbindungsstecker
TS-LINE
POWER PRODUCTS
POWER PRODUCTS

NEW INNOVATOR
OPERATOR
OUTLET

Technologien
Technologien

ATOMIC BONDING
GIGA-PULSE
BIDIREKTIONALE BARRIERE
FAQ
Reviews
Reviews
Support
Support

Geschichte
Bedienungsanleitungen
Kontakt
Kontakt

Kontaktformular
Datenschutz

Veranschaulichung ATOMIC BONDING

Veranschaulichung des ATOMIC BONDING:

Zum einfachen Verständnis des innovativen Entwicklungsansatzes des ATOMIC BONDING stelle man sich einen leitenden Draht einfach als ein mit Eiswürfeln gefülltes Rohr vor, wobei die Eiswürfel sinnbildlich die innere Kornstruktur des Drahtes veranschaulichen.

SCHNERZINGER

Der marktübliche Ansatz (spezielle Gussverfahren, cryogenische Prozesse, etc.) liegt sinnbildlich in der Verbindung mehrerer einzelner Eiswürfel zu langen Eiswürfelketten, um so im Rohr eine möglichst monokristalline Struktur mit weniger klangschädigenden Zwischenräumen zu erzeugen. Unter Bewegung, meist schon direkt nach dem Herstellungsprozess, brechen jedoch lange Strukturen schnell auf und zerfallen, wodurch der theoretische Nutzen stark gemindert wird.

Das SCHNERZINGER ATOMIC BONDING dagegen verfolgt einen gänzlich anderen Ansatz. In einem technologisch extrem aufwendigen Prozess wird nicht wie üblich auf die Verbindung einzelner Eiswürfel zu einer möglichst geschlossenen, langkettigen Mono-Struktur hingearbeitet, sondern im Gegenteil auf die Zerkleinerung (das "Crushen") der Würfel. So entstehen kleinste Eis-Struktur-Komponenten, welche sich in der Folge zu einer stabilen, homogenen Eismasse mit sehr großen Kohäsionskräften im Rohr verdichten lassen.

Eine verdichtete, in sich verschmolzene Eismasse weist eine geschlossene, extrem stabile Struktur auf – ohne Zwischenräume. Das bildet die Basis für eine reine und perfekte Impulskette, für eine wirklichkeitsgetreue Signalübertragung.

GIGA-PULSE

GIGA-PULSE

SCHNERZINGER

Die SCHNERZINGER GIGA-PULSE Anwendung ist eine zukunftsweisende Technologie, die elektrische Ströme bis in den dreistelligen Giga-Bereich in Hochgeschwindigkeit verarbeitet. Dabei wird ein Entstörsignal generiert, welches das Umfeld effektiv vor Klangbeeinträchtigungen durch elektrische Störfelder schützt.

Die GIGA-PULSE Technologie wirkt dabei auf verschiedenen Ebenen und erlaubt es, auf kompromissbehaftete Abschirmtechniken und Bauteile wie Kondensatoren, Dioden und Filter zur Störfeldbereinigung zu verzichten. Denn selbst die schnellsten dieser Bauelemente weisen Elektronenbrems- und Verschleppungseffekte auf, die deren Effektivität stark reduzieren.

» Weitere Info

BIDIREKTIONALE BARRIERE

BIDIREKTIONALE BARRIERE

SCHNERZINGER

Alle SCHNERZINGER Kabel und jedes der SCHNERZINGER POWER Produkte arbeiten in Verbindung mit dem Einsatz des CABLE PROTECTOR oder POWER PROTECTOR mit einer bidirektionalen Barriere:

  • die äußeren, über das Stromnetz und über die Kabel einstrahlenden Störfelder werden geblockt
  • die inneren, von den Hi-Fi-Geräten selbst verursachten elektrischen Störfelder werden nicht an weitere Hi-Fi-Geräte übertragen, sondern nach außen abgeleitet.

Jedes SCHNERZINGER Produkt arbeitet autark für sich, mit dem durchgängigen Einsatz von SCHNERZINGER Produkten jedoch bildet sich ein geschlossenes System, in dem der bidirektionale Wirkmechanismus nicht unterbrochen wird.

Reviews

» Zu den Reviews

Munich High End 2017 und 2018 - best of the show

  • the absolute sound
    JONATHAN VALIN: "best of show"
  • ROBERT HARLEY: "best sound of show"
    "Schnerzinger wiring and Giga Protection, came closest to putting the performers in the room at the show."
  • JIM HANNON: "best sound of show"
    "Schnerzinger's Giga Protector consists of a transmitter and receiver and is an adjustable 9-channel high-frequency suppression system which protects the audio signal from interfering fields. The results are amazing and hopefully we'll find out more about these products"
  • JULIE MULLINS: "best sound of show"
    "The Wilson Audio recording of Abel and Steinberg playing the DEbussy violin sonata sounded more beautifully lifelike/natural here than almost anywhere else at the show"
  • AV Showrooms Logo
    "AVShowrooms Award" for best sound at the Munich High End (Peter Breuninger)
  • Mono Stereo Logo
    "The sound: literally transformed my expectation of the role played by the cable or connecting delivery system. I have come across no cable or any connecting delivery system: its a whole new level of transparency, sound-staging, detailing, texture, layering, dynamic, low bass and tempo." (Dato' Danon Han)
    wow-factor
  • Hoererlebnis Logo
    "Hoererlebnis" Ausgabe 92-2015 | SCHNERZINGER Review
    "...wird man auf der eigenen Anlage Musik in einer sehr viel besseren Qualität hören" (Marco Kolks)
» Zu den Reviews

Support

Unsere Leidenschaft – Ihr einzigartiges Hörerlebnis!

SCHNERZINGER

In unserer langjährigen Entwicklungszeit haben wir uns mit fast allen bedeutenden Lautsprechern, Vor- und Endverstärkern, Phonovorstufen, Analog- und Digitalspielern sowie raumaktustischen Einflüssen intensiv beschäftigt und dabei unzählige Erfahrungen gesammelt und dokumentiert.

Dazu lesen Sie mehr im kleinen Einblick in unsere Geschichte.

 

» Geschichte SCHNERZINGER» Bedienungsanleitungen
Ihre Anfrage
PROTECTOREN
CABLE
POWER PRODUCTS

Damit wir uns zielgerichtet auf Sie vorbereiten können, bitten wir Sie uns einige Angaben über Ihre Gerätekonstellationen zu machen:









Ihre Kontaktdaten














Cookies:
Diese Website nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.